Konfirmation ("Bestärkung")

Wenn ein Kind getauft wird, bekennen seine Eltern stellvertretend für ihr Kind den christlichen Glauben und entscheiden, dass ihr Kind zur Kirche gehören soll. Bei der Konfirmation (Alter zwischen 13 und 15 Jahren) bestätigen die Jugendlichen selbst dieses Ja zum christlichen Glauben und zur Kirche.
In der Kirchengemeinde Lutherkirche findet der Konfirmandenunterricht (auch online) am Mittwochnachmittag  und ab und zu auch Samstagvormittag statt. In unserer intensiven einjährigen Konfi-Zeit lernen unsere Konfis Kirche und Glauben spielerisch und offen, locker und freundlich kennen. Sie suchen für sich einen Konfirmationsspruch aus. Oft sind die Konfirmierten nach der Konfirmation als Konfi-Helfer dabei.

Der Jugendtreff am Freitagabend wird mit Jugendlichen vorbereitet und gestaltet.